Kreispokalfinale


In diesem Jahr war es unserem Spitzen-Schiedsrichter Philipp Ettenreich vergönnt, die Leitung des Kreispokalfinales zu übernehmen. Zusammen mit seinen beiden SR-Assistenten Julian Bunk und Dominik Deden, reiste er am 01. Mai zur Begegnung SV Eggelstetten gegen den TSV Burgau. Bei strömenden Dauerregeln und kühlen Temperaturen wollten dennoch rund 300 Zuschauer, darunter auch GSO Sabrina Hüttmann und stellv. GSO Manfred Reuter, das Spiel sehen. Obwohl das Ergebnis auf ein Elfmeterschießen hindeuten würde, wurde die Partie nach normaler Spielzeit mit 5:6 für den TSV Burgau beendet.