Danke Schiri

Bereits am 8. Februar fand in Harburg die von der Schiedsrichtergruppe Nordschwaben hervorragend organisierte Aktion "Danke Schiri" statt. Hier werden jedes Jahr verdiente Schiedsrichter in den Kategorien weiblich, männlich Ü50 und männlich U50 geehrt. Jede Gruppe darf hierbei eine Person nominieren, welche hier geehrt wird.

Von der SRG Donau haben wir unseren Jugendeinteiler und langjährigen Schiedsrichterkameraden Franz Kaltenegger nominiert. Franz bekam neben einem Geschenkskorb und der Laudatio durch Obmann Ulrich Reiner noch eine besondere Überraschung. Als Bezirkssieger in der Kategorie U50 darf Franz am Ehrungstag des Verbands in München teilnehmen. Die Ehrungsveranstaltung in der DEKRA-Zentrale bildet hier den Kern des Tages und der anschließende Besuch des Bundesliga-Spiels FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt das Highlight des Tages.

Wir gratulieren Franz und allen weiteren Geehrten von ganzem Herzen und bedanken uns bei dem Bezirksschiedsrichterausschuss Schwaben mit BSO Jürgen Hecht und der SRG Nordschwaben mit GSO Tobias Heubeuger für diese gelungene Veranstaltung.